Hausbau - wie behalte ich den Überblick?

Wisst ihr was mich bei der Planungsphase des Hausbaus am meisten genervt hat?


Das einfach so viele Details, Angaben, Preise und Termine auf einen auf einmal einprasseln - da kann man sehr schnell den Überblick verlieren. Die Angebote und die Preise habe ich versucht immer in einer Exceltabelle festzuhalten. Die Termine waren mal im Küchenkalender, mal im Handy und die ganzen To-do´s meist in der Handtasche auf irgendwelchen Zetteln oder noch besser, abgerissenen Verpackungen, die man auf der Baustelle gefunden hatte.


Ich denke so ziemlich viele kennen dieses Problem. Und nach dem wir mit dem Hausbau fertig waren und ich durch meinen Blog und unsere Kunden immer mehr mit diesem Problem konfrontiert wurde, beschloss ich dieses "Problem" im Angriff zu nehmen.


Ich möchte euch, zukünftigen Bauherren, die Planungsphase und die Bauphase so angenehm und stressfrei wie möglich machen.


Und so wurde "Mein Zuhause" geboren - ein Wochenplaner 2021 wo ihr all eure Termine, To-Do´s für die Woche eintragen könnt und auch noch unzählige Checklisten habt zur Finanzierung, Elektroplanung, Ausführungsplanung usw. So entgeht euch garantiert nichts mehr - ihr werdet immer eine Terminübersicht haben, eure To-do´s nicht aus dem Augen verlieren und euch werden z. B. keine Punkte bei der Küchenplanung, Bemusterung oder der Badezimmerplanung untergehen.


In der Wochenübersicht habt ihr genügend Platz, um eure Termine festzuhalten und eure To-Dos für die Woche abzuhacken. Auch könnt ihr euren Countdown bis zum Einzug eintragen, was ich einfach nur cool finde und ihr könnt auch den Hausbaufortschritt in der jeweiligen Woche festhalten, dies ist vor allem nach dem Einzug sehr interessant anzuschauen. Im hinteren Bereich des Planers befindet sich dann das HERZSTÜCK - der Planungsteil - euch erwarten Checklisten für den Grundstückskauf, was müsst ihr bei der Finanzierung beachten? Welche Unterlagen benötigen wir für die Finanzierung? Auf was sollen wir bei der Ausführungsplanung achten? Küchenplanungscheckliste, eine ausführliche Elektrodetailplanung und und und ...Nicht zu vergessen auch genug Platz um euch Notizen und Skizzen zu machen, Bautagebücher um das erlebte festzuhalten.


Wie ihr seht, es ist nicht nur ein Kalender, es ist dein Begleiter zu deinem Traumhaus und eine unbezahlbare Erinnerung an diese einmalige und tolle Zeit - sicherlich könnt ihr, und vielleicht auch eure Kinder, später über die eine oder andere Seite schmunzeln.


Hier geht's zum Planer







400 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen